Weißwein "Verdiso"
Weißwein "Verdiso"

Weißwein "Verdiso"

Verkäufer
Gregoletto
Normaler Preis
€11,00
Sonderpreis
€11,00
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.

Gregoletto ist ein kleines, familiengeführtes Weingut mitten im Prosecco-Gebiet. 

Zwischen Alpen und Meer, über sanfte Hügel bis hin zu extremen Steillagen erstreckt sich ein spannendes wie umfangreiches Gebiet der DOCG-Region zwischen Conegliano und Valdobbiadene. Die Einflüsse der gemäßigten Adria im Süden und der raueren Alpen im Norden, die kalte Winter bieten und milde Sommer, geben den Weinen einen unverwechselbaren Charakter. Fast schon pathetisch könnte man die kühlen Nächte und warmen Tage in der Aromatik der unterschiedlichen Weine entdecken, dazu die Besonderheit der Bodenstruktur mit teils vulkanischem Ursprung. Brodelnde Eleganz und Balance in den Elementen, das kann diese Region ausgesprochen gut. 

Verdiso ist eine alte einheimische Rebsorte aus der Region Treviso. Urkundlich reicht die Dokumentation dieser Rebsorte über zwei Jahrhunderte zurück und wurde bereits 1788 von der Abtei Follina verbreitet. Die spät reifende, ertragreiche Rebe erbringt spritzige Weißweine mit Aromen nach Zitrus und weißen Blüten für den eher raschen Genuss.

Traube: 100 % Verdiso

Verkostungsnotiz: Die Farbe ist hellgelb, blass, mit grünlichen Reflexen. Er hat ein leichtes, würziges, feinfruchtiges Aroma mit einer charakteristischen Note. Der Geschmack ist trocken, lebhaft, mit einem Hauch von saurem Apfel, mittelkräftig, trockenes Heu mit einem leicht herben Nachgeschmack. 

Tipp: Er sollte bei 6 bis 8 ° C serviert werden. Empfohlen für erste Gänge mit Fisch, Risotto mit Kräutern oder mit Erbsen. Dekantiert ist der Verdiso noch runder und süffiger.

11,5 % Vol.

Inhalt 750 ml