Frizzante le Rosé "Sui Lieviti"
Frizzante le Rosé "Sui Lieviti"
Frizzante le Rosé "Sui Lieviti"

Frizzante le Rosé "Sui Lieviti"

Verkäufer
Gregoletto
Normaler Preis
€12,50
Sonderpreis
€12,50
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.

Die Trauben (Glera und Cabernet) werden "weich" gepresst, um eine statische Absetzung des Mostes zu erreichen. Die Gärung passiert bei kontrollierter Temperatur mit einheimischen Hefen bei 18 bis 20°C. Der Wein ruht dann drei Monate lang auf der Feinhefe in Stahltanks (Sui Lieviti). Nach der Abfüllung, im Frühling, wenn die Temperatur milder wird, beginnt der Wein in der Flasche mit seiner natürlichen Nachgärung. Als Verschluss verwendet Gregoletto Kronenkorken. 

Traube: Glera und Cabernet

Verkostungsnotiz: Schwach kupferfarben, wird der Wein verstärkt durch eine helle, feine anhaltende Perlage. Der Geschmack ist fruchtig mit leicht würzigen Tönen, trocken am Gaumen mit einer ansprechenden Säure, gut strukturiert; ein langlebiger Wein. Ideal als Aperitif und während der Mahlzeit; besonders passend zu Käse aber auch Wild.

Tipp: Serviertemperatur 10°C, dekantiert.

11,5% Vol.

Dieses Produkt ist in zwei Füllmengen erhältlich.

Weitere Frizzanti von Gregoletto: